Mariandl® Collacept Gelenkkollagen 300g

Mariandl® Collacept Gelenkkollagen 300g Mariandl® Collacept Gelenkkollagen 300g

Lieferzeit: 1-2 Tage

Verfügbarkeit: 96

Grundpreis: 98,33 EUR pro kg

29,50 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand und Zahlung

Beschreibung
Zusatz-Infos
Frage zum Produkt?
Bewertung

300 g Pulver (für 21 Tagesdosierungen)

  • versorgt Gelenke und Knorpel
  • für geschmeidige Muskeln
  • stärkt das Abwehrsystem

Mariandl Collacept Gelenkkollagen sorgt für dauerhaft geschmeidige Gelenke und eine elastische Knorpelmasse. Das Produkt enthält Gelenkkollagen, Kieselerde und Kollagen Typ II.
Collacept Gelenkkollagen besitzt eine spezifische Aminosäurezusammenstellung. Es entspricht der Zusammensetzung des Knorpelgewebes. Ihre Knorpel bestehen zu 25 % aus Proteoglykanen und zu 70 % aus Kollagen. Mariandl Collacept ist aufgrund seines Einflusses auf diese beiden Komponenten im gesamten Knorpelgewebe aktiv. Mariandl Collacept sorgt so für die Bildung von Kollagen und für die Flexibilität des Knorpelgewebes.

Kieselerde ist ein von Kieselalgen abstammendes Naturprodukt mit dem Wirkstoff Kieselsäure (Siliziumoxid), der ebenfalls fördernd auf geschmeidige Gelenke und starke Knochen wirkt. Darüber hinaus sorgt er für eine schöne Haut, volles Haar und starke Nägel.

Kollagen Typ II entspricht dem Kollagentyp in unserem Bindegewebe, aus dem auch Knorpel besteht. Kollagen Typ II sorgt für geschmeidige Gelenke, in dem es das Abwehrsystem unterstützt.

Anwendungen Mariandl Collacept:

  • für geschmeidige Gelenke
  • für ein gutes Abwehrsystem
  • bei (Morgen)Steifheit
  • zur Genesung nach (Sport)Verletzungen
  • bei rheumatischen Gelenkschmerzen

1 Messlöffel Mariandl Collacept Gelenkkollagen enthält 7 g.

2 gestrichene Messlöffel (14 g) Mariandl Collacept enthalten:

Zusammensetzung pro 2 Messlöffel:

Gelenkkollagen   13 g
Kieselerde 1000 mg
Kollagen Typ II 3 mg

Bestandteile:

Kollagenhydrolysat, organisches Silizium, Kollagen Typ II, natürliches Aroma: Vanillin.

Enthält keines der folgenden Substanzen:
Hefe, Zucker, Lactose, Konservierungsmittel, künstliche Farbstoffe, Geruchs- oder Geschmacksstoffe.

Dosierung:

Pro Tag 2 gestrichene Messlöffel Mariandl Collacept in einem Glas Wasser oder Fruchtsaft auflösen (nicht in Milch). Löst sich vollständig auf.

Empfehlung:

Mindestens 3 Monate lang einnehmen. Halten Sie die empfohlene Tagesdosis ein.

Tipps:

Bei einigen Konsumenten tritt anfangs eine Verschlimmerung der Beschwerde auf. Das bedeutet, dass der Schmerz in den Gelenken nach der Einnahme von Mariandl Collacept stärker wird. Das ist normal und bedeutet, dass der Körper gut auf Mariandl Collacept reagiert. Wenn bei Ihnen eine Verschlimmerung auftritt, können Sie am besten die Dosis auf 1 Messlöffel pro Tag verringern und danach wieder bis auf 2 Messlöffel pro Tag aufbauen.

Hinweise:
Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Trocken und im Dunkeln bei einer Temperatur zwischen 15 und 22 Grad aufbewahren.

Ein Nahrungsergänzungsmittel ist kein Ersatz einer abwechslungsreichen Nahrung. Für eine gute Gesundheit sind eine abwechslungsreiche und ausgeglichene Ernährung sowie ein gesunder Lebensstil wichtig.

Weitere Informationen zu Mariandl® Collacept Gelenkkollagen:

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Sicherheitsfrage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort:

 

Kundenbewertungen

Thomas K. - (11.12.2009)

Bewertung: 5 von 5 Sternen! (5/5)

Kommentar: Bestelle bei Ihnen regelmäßig Gelatinaat für unsere Pferde und Hunde. Umso erfreuter war ich, als ich bei meinem letzten Besuch auf Ihrer Homepage auch endlich mal ein vergleichbares Produkt für Menschen fand. Prompt die 3 Monatspackung bestellt, um mir auch mal was Gutes zu tun und siehe da, es wirkt. Die Bewegungsabläufe, insbesondere frühmorgens nach dem Aufstehen sind deutlich flüssiger und weniger schmerzhaft. Das Produkt kann ich wärmstens empfehlen, ich werde es regelmäßig als Kur einsetzen.

Lisa P. - (19.05.2014)

Bewertung: 5 von 5 Sternen! (5/5)

Kommentar: Nach einer Radiustrümmerfraktur der linken Speiche mit Handgelenksbeteiligung (letzte OP 22.04.2014, Einsatz einer 9 cm langen Platte und 11 Zugschrauben) hatte ich erhebliche Bewegungseinschränkungen und Schmerzen im Handgelenksbereich. Am 03.05.2014 empfahl mir Frau Haken Mariandl Collacept. Von da an nahm ich morgens täglich 2 Messlöffel (aufgelöst in Bananensaft) zu mir. Auffallend ist, dass das Pulver sich gut auflösen lässt und relativ geschmacksneutral ist. Bereits eine Woche später waren erste Fortschritte in der Bewegungsfähigkeit zu verzeichnen. Sowohl Arzt als auch Physiotherapeut bestätigten den guten und vor allem schnellen Genesungsprozess der Hand bzw. des Arms. Seit dem 16.05.2014 kann ich meinen linken Arm nahezu normal benutzen und besitze auch nur noch eine minimale Bewegungseinschränkung in der Beugebewegung. Das schnelle und überdurchschnittlich gute Ergebnis aus Physiotherapie und Mariandl Collacept hat mich überzeugt, sodass ich das Produkt guten Gewissens weiterempfehlen kann.


Autor: Gast

Ihre Meinung ist gefragt:

Bewertung:

Sicherheitsfrage: Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort:

Weitere Artikel aus dieser Kategorie:


Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: